Fahrrad verkehrssicher machen – Eine Checkliste

Als Fahrradbesitzer sind Sie ein ganz normaler Teilnehmer des Straßenverkehrs, was natürlich auch mit entsprechenden Rechten und Pflichten einhergeht. Daher ist es unabdingbar, dass Sie sich ausreichend Gedanken über eine entsprechende Verkehrssicherheit machen, bevor Sie auf Ihr Fahrrad stiegen und losfahren. Im Folgenden haben wir Ihnen daher einige wichtige Punkte aufgelistet, die Sie unbedingt beachten sollten, wenn Sie mit Ihrem Fahrrad am Straßenverkehr teilnehmen. Denn ist Ihr Fahrrad nicht verkehrssicher, kann das nicht nur eine Strafe von der Polizei nach sich ziehen, sondern auch eine Gefahr für Ihre Gesundheit darstellen. Ihr Fahrrad verkehrssicher zu machen ist daher Pflicht!

Punkt 1: Der Reifendruck Ihrer Fahrradreifen:

 Ob Mountainbike oder Stadtfahrrad, ein entscheidender Faktor für Ihr Fahrgefühl und somit auch für Ihre Verkehrssicherheit stellt der Luftdruck in Ihren Reifen dar. Sie sollten daher regelmäßig den Reifendruck beim Fahrrad messen. Hierfür eignen sich sogenannte Reifendruckprüfer, mit denen Sie problemlos überprüfen können, ob der Luftdruck Ihrer Reifen Ihrem Gewicht angepasst ist.

Punkt 2: Machen Sie Ihr Fahrrad verkehrssicher durch die richtige Beleuchtung

Ein zentraler Aspekt, um Ihr Fahrrad verkehrssicher zu machen, ist die Fahrrad Beleuchtung. Wenn Sie sich ein verkehrssicheres Fahrrad kaufen möchten bzw. Ihr Fahrrad nachträglich durch Zubehörteile aufrüsten wollen, ist es essentiell, dass Sie sich eine entsprechende Fahrradbeleuchtung für Ihr Mountainbike oder Fahrrad kaufen. Informieren Sie sich daher definitiv noch weiter über diesen wichtigen Sicherheitspunkt. Mehr Informationen finden Sie beispielsweise hier.

LED Fahrradbeleuchtung

Mit einer LED Fahrradbeleuchtung sind Sie im Dunkeln auf der sicheren Seite

Fahrradbeleuchtung besser in einem Online-Kaufhaus oder im regionalen Geschäft kaufen? Vor- und Nachteile in der Gegenüberstellung

 

Ein entscheidender Punkt für das Nachrüsten Ihres Fahrrads mit einer verkehrssicheren Beleuchtung ist der Standort, an dem Sie die Fahrradlampe kaufen. Sie haben einerseits die Möglichkeit eine Fahrradbeleuchtung in einem lokalen Geschäft zu erwerben – Geschäfte wie Bikemax oder Mister Bike gibt es schließlich in fast jeder Stadt. Außerdem stehen Ihnen aber natürlich auch mehrere Internetkaufhäuser wie Amazon oder Ebay zur Verfügung, auf denen die Auswahl der verschiedenen Fahrradbeleuchtungen wirklich enorm ist. Welche dieser beiden Einkaufsvarianten für Sie die richtige ist, sollte basierend auf verschiedenen Vor- sowie Nachteilen abgewogen werden. Der Kauf von bestimmten Produkten im regionalen Geschäft ist teilweise etwas ins Hintertreffen geraten. Dennoch bringt es aber auch verschiedene attraktive Aspekte mit sich, wenn Sie eine Fahrradlampe im regionalen Fachgeschäft kaufen. Als wichtigsten Alleinstellungspunkt muss natürlich die individuelle Beratung angeführt werden. Je nach Fahrradgeschäft gibt es durchaus sehr fachkundiges Personal, das einem die schwierige Entscheidung für ein verkehrssicheres Fahrradlicht deutlich erleichtern kann. Solches Personal hat schließlich in der Regel bereits Unterricht bei ADAC oder ähnlichen Einrichtungen erhalten. Daher wissen die Verkäufer häufig auch, was Pflicht ist und was nicht. Aber auch ein gut erreichbarer Kontaktpunkt für den Fall, dass in der Zukunft Probleme auftreten sollten ist ein Pluspunkt, auf den man beim Einkaufen auf Online-Portalen von einer Fahrradbeleuchtung nicht zurückgreifen kann.

 

Dennoch gibt es aber auch gute Motive dafür, weshalb das Einkaufen im Internet mit steigender Tendenz an Bedeutung gewinnt. Zumindest unserer Meinung nach gibt es vor allem zwei Beweggründe, warum man ein Fahrradlicht im Internet kaufen sollte: unwahrscheinlich viele Angebote zum Einholen von Produktinformationen, was Ihnen natürlich sehr dabei helfen kann auch wirklich sicheres Zubehör zu kaufen, sowie das umfassende Angebot verschiedener Artikel in allen Preisklassen. Zusätzlich ist ein Erwerb in einem Online-Kaufhaus von zu Hause merklich schneller und entspannter möglich. Ganz besonders wenn Sie sich bei der Auswahl eines geeigneten Artikels mehr zeitliche Flexibilität nehmen möchten, um eine Fahrradbeleuchtung zu finden, die möglichst gut zu Ihrem Einsatzgebiet passt, kann ein Kauf im in der Nähe gelegenen Fachgeschäft manchmal doch recht unzufriedenstellend sein. Ob Sie nun Vorzüge wie eine persönliche Beratung im Fahrrad-Shop bei Ihnen in der Stadt den unzähligen Onlinevorteilen vorziehen, bleibt schlussendlich selbstverständlich Ihnen Überlassen. Wir selbst haben bei vergangenen Einkäufen aber auf jeden Fall bereits zahlreiche angenehme Erfahrungen mit den unterschiedlichen Einkaufsmöglichkeiten des Internets gesammelt und können Ihnen diese Einkaufsvariante deswegen besonders empfehlen.

Preisgünstige Firma vs. hochqualitativer Hersteller - Gewinnbringende Eigenschaften kostenintensiver Fahrradlichter im Vergleich

 

Bezahlt man bei Artikeln von Marken-Herstellern eigentlich nur für den bereits bekannten Namen oder sind diese Fahrradbeleuchtungen unwiderlegbar besser zum Beleuchten der Fahrbahn geeignet? Und wie sieht es mit der Haltbarkeit und der Langlebigkeit der Fahrradbeleuchtung aus? Der Pluspunkt von einem Billiganbieter wird hierbei sofort offensichtlich: der große Preisunterschied. Aber ist dieser Vorteil wirklich so groß, als dass Sie auf eine billige Beleuchtung für Ihr Fahrrad zurückgreifen sollten? Die Haltbarkeit von No-Name-Artikeln ist andererseits nämlich meistens nicht so groß wie bei Produkten von einer bekannten Firma - Ein Makel von einem niedrigpreisigen Fahrradlicht, den Sie auf jeden Fall berücksichtigen sollten. Sonst kann es schließlich passieren, dass Sie auf lange Sicht sogar mehr für ein verkehrssicheres Fahrrad ausgeben müssen, da Sie ständig neue Produkte kaufen müssen oder zumindest Ihr defektes Fahrradlicht in die Reparatur bringen müssen. Abgesehen davon ist auch der in vielen Fällen zufriedenstellendere Support von Marken-Herstellern als Vorzug für hochpreisige Fahrradbeleuchtungen zu erwähnen. Schließlich haben Marken-Hersteller einen Ruf zu verlieren und kümmern sich deswegen häufig umfassender um Ihr Problem. Nun liegt es an Ihnen die Vor- sowie Nachteile der verschiedenen Preisbereiche noch einmal ganz genau durchzuscannen und sich auf Grundlage von diesem Wissen zu entscheiden. Ganz klar ist dies auch persönliche Geschmacksache.

 

Neben den beiden zuvor genannten Sicherheitsaspekten gibt es natürlich noch weitere Punkte, auf die Sie achten sollten. Der ADAC hat für die Fahrrad Verkehrssicherheit eine Checkliste erstellt. Hierbei werden noch viele weitere Punkte wie Vorder- und Hinterrad-Bremse, Reflektoren, oder die Wichtigkeit einer guten Fahrradklingel beleuchtet. Schauen Sie sich diese übersichtlichen Fahrrad Checkliste doch auch einmal an!

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese Seite nutzt Affiliatelinks

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis.

Ihre Vorteile:

Der Amazon Truck

Lieferung kostenfrei

bereits ab 29 Euro

Tausende User testen und bewerten

Praxisnah getestet

von tausenden Usern

Amazon Logo

In Partnerschaft

mit dem Amazon Shop

LED Fahrradbeleuchtung
LED Fahrradbeleuchtung
LED Fahrradbeleuchtung
LED Fahrradbeleuchtung